Fuhrparkprofis
Jobst & Junghanns GmbH

Neubau eines Firmensitzes, Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit LKW-Übergabehalle und Stellplätzen

Standort: Altdorf-Unterwellitzleithen/Bay
Grundstücksfläche: 38000m²
Wohnfläche: 1180m²
Bauphase: 10/2007-9/2008
Baukosten, Halle: 1.470.000€ (KoGr. 300/400)
Baukosten, Halle: 1.510.000€ (KoGr. 300/400)
Leistungsphasen: 1-8, 9, GALA-Planung
Schöner Arbeiten

Der Neubau macht in der Fassadengestaltung die Funktionsbereiche des Gebäudes bereits von Außen deutlich erkennbar: Verwalten, beraten, verkaufen, reparieren und herrichten bilden sich dort ab.
Die offene Unternehmenskultur wird durch Kommunikationszonen betont. Die Kunden werden im Loungebereich empfangen, Lufträume über zwei Etagen, Glastrennwände und große Schaufenster zur Straßenseite vermitteln Großzügigkeit und Transparenz. Die Anforderung einer flexiblen Raumaufteilung und Grundrissgestaltung wurde durch ein fixes Konstruktions- und Ausbauraster gelöst. Auch die Außenanlagen überzeugen, nicht zuletzt durch die konsequente Fortsetzung der architektonischen Formgebung für diese spezifische Aufgabe.
>> Beschreibung
leftright